English version
Sitemap | LMU | LMU-Portal


Forschung > Medizinische Mikrobiologie und Krankenhaushygiene > AG PD Dr. J. Wagener (seit 2018 Universität Würzburg) > 

Arbeitsgruppe Aspergillus

Der Schimmelpilz Aspergillus fumigatus kann schwere systemische Infektionen bei immungeschwächten Menschen hervorrufen. Die Zellwand, eine konservierte und essenzielle Struktur der Pilze, ist ein wichtiger Angriffspunkt für Antimykotika. Die Zellwand pathogener Pilze ist während der Infektion aufgrund der Interaktion mit dem Immunsystem oder unter antimykotischer Therapie unterschiedlichen Arten von Stress ausgesetzt. Sowohl Hefen als auch Schimmelpilze können über den sogenannten Zellwandintegritätswegs auf diesen Stress reagieren und die Biogenese und damit die Struktur und Zusammensetzung der Zellwand modulieren. Wir beschäftigen uns mit den molekularen Mechanismen des Zellwandintegritätswegs von A. fumigatus. Neben der Aufklärung des Signalwegs interessiert uns auch dessen Bedeutung für die Resistenz und Virulenz dieses Krankheitserregers.

Vergrößern