English version
Sitemap | LMU | LMU-Portal


Forschung > Medizinische Mikrobiologie und Krankenhaushygiene > AG Wieser > Forschung > 

Forschung

Konfokales Bild von Dünndarmschleimhaut in der initialen Phase einer Salmonella spp. Infektion. Transgene Zellen (CD11 –GFP Fusion und Fluoreszenz-markierte lebende Bakterien)

1. Hochauflösende 3D Mikroskopie von infizierten Organen während der Infektion
Diese Technik erlaubt die mikroskopische Untersuchung von explantierten Organsystemen ex-vivo mit konfokaler Lasermikroskopie über längere Zeiträume unter Einsatz eines künstlichen Lebenserhaltungssystems für das Gewebe. Neben einfachen zweidimensionalen Bildern können auch dynamische Videos in 2D und 3D aufgenommen werden, um Infektionsprozesse an der Schleimhautoberfläche besser untersuchen zu können. Haupteinsatzgebiet ist die Harnblase und der Darm. Parallel zu den Bildmessungen können ebenfalls Zytokinspiegel und Sauerstoffsättigung im Gewebe gemessen werden.

Durchflusszytometrische Analyse der OMV. Die Partikelgröße ist dabei unter der Wellenlänge des Lichtes und ermöglicht trotzdem neben der Quantifizierung auch die Subgruppenanalyse.

2. Systeme zur Verbesserung der bildlichen Darstellung, Verfolgung und auch Manipulation von Gram-negativen Aussenmembranbesikeln (OMV)

Die Methodenfamilie beinhaltet neben Fluoreszenz-Markierung der OMV mittels fluoreszierenden Proteinen auch die Durchfluss-zytometrische Quantifizierung und Charakterisierung der OMV; daneben Verfahren zur Zentrifugations-freien Gewinnung und Markierung von OMV mittels Oberflächenmarkern und Bindung von heterologen Antigenen auf OMV für Impfungen

3. Untersuchung von bakteriellem Wachstum mittels Massenspektromerie

In der Arbeitsgruppe entwickeln wir neue Systeme und Methoden bakterielles Wachstum zu charakterisieren und Wirkungsweisen antibakterieller Substanzen zu erforschen. Hierbei kommen unter Anderem HPLC-MS und MALDI-TOF basierte Protokolle zur Anwendung.

4. Andere eingesetzte Verfahren für derzeitige Projekte

Andere eingesetzte Verfahren für derzeitige Projekte beinhalten Raman Spektroskopie, Mikro-Fluidische Systeme, DNA Amplifikationssysteme, Magnetische Separationssysteme, Photodynamisch aktive Substanzen…